Stadtplan Leverkusen
08.12.2019 (Quelle: Polizei)
<< Geschwindigkeitskontrollen in der kommenden Woche Manfort  Maybrit Sommer gewinnt Nachwuchs-Springen >>

Zwei 18-Jährige versuchen Automaten in Schule aufzubrechen


Am späten Freitagabend (6. Dezember) haben zwei 18-jährige Leverkusener vergeblich versucht, einen Kaffee- sowie einen Snackautomaten in der Geschwister-Scholl-Schule in Manfort aufzubrechen. Nach einer Alarmauslösung stellten Polizisten die Verdächtigen, als diese aus dem Gebäude in der Bismarckstraße kamen und nahmen sie mit zur Wache.

Derzeit gehen die Ermittler davon aus, dass die jungen Männer eine Fluchttür im Untergeschoss nach Schulschluss mit einem Türkeil aufstellten. Als sie gegen 17.45 Uhr das Schulgebäude wieder betraten, löste die Alarmanlage aus. Bei einem der 18-Jährigen stellten die Polizisten einen Schraubendreher sicher.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 08.12.2019 12:54 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter