Stadtplan Leverkusen
22.11.2019 (Quelle: Polizei)
<< Konstituierende Sitzung des Stadtelternrats Leverkusen: Hauptämter auf verschiedene Köpfe verteilt   Warum der Chempark ein guter Nachbar ist >>

Schwere Kopfverletzungen bei Verkehrsunfällen


Küppersteg
Am Donnerstagmorgen (21. November) hat ein Fiat-Fahrer (21) gegen 8.50 Uhr aus bislang ungeklärter Ursache eine 58-jährige Pedelec-Fahrerin im Kreisverkehr Bismarckstraße/ Windhorststraße erfasst. Die Frau stürzte mit dem Kopf auf den Asphalt und erlitt schwere Kopfverletzungen.

Wiesdorf
Gegen 16.05 Uhr stieß eine Radfahrerin (27) auf "Am Büchelter Hof" mit einem entgegenkommenden E-Biker (54) zusammen und zog sich bei dem folgenden Sturz schwere Kopfverletzungen zu. Auch der 54-Jährige wurde mit einer Platzwunde in ein Krankenhaus gebracht. Ersten Ermittlungen zufolge soll die junge Frau in Richtung "Forum" gefahren sein und hinter der dortigen Unterführung nach links abbiegen wollen, als sie mit dem in Richtung Bahnhof fahrenden 54-Jährigen zusammenstieß und beide stürzten.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 22.11.2019 15:19 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter