Stadtplan Leverkusen
29.10.2019 (Quelle: KulturStadtLev)
<< „Was mache ich, wenn mein Kind mich auf die Palme bringt?“ - Elternabend zum Umgang mit Wut und Ärger in der Familie   NaturGut Ophoven stellt klimafreundliche Beleuchtung für Geschäfte und Unternehmen vor >>

Dirk Joeres, Klavier: Werke von Franz Schubert


Dirk Joeres ist für das Forum ein Künstler der ersten Stunde, war er doch in der Gründungsspielzeit 1969/1970 als Cembalist im Agam-Saal zu Gast. In der Zwischenzeit hat er nicht nur als Künstlerischer Leiter der Westdeutschen Sinfonia Leverkusen, sondern auch als Pianist international Erfolge gefeiert. In den USA und in England ernannten Fachjournalisten die Solo-CD „Brahms und seine Freunde“ sowie eine CD mit Kompositionen Schuberts zum jeweils „Besten Album des Monats“; 2014 erhielt er von der internationalen Fachpresse Höchstwertungen für seine Einspielung mit Werken von Johannes Brahms und Heinrich Schenker.
Bei seinem Leverkusener Klavierabend, nunmehr im Spiegelsaal von Schloss Morsbroich, steht Franz Schubert im Zentrum. Während in der ersten Hälfte des Abends unter anderem eine Auswahl aus den „Moments musicaux“ des Frühwerks und den in den letzten Lebensjahren entstandenen „Impromptus“ Schubert als großen Meister der kleinen Form erweist, erklingt in der zweiten Hälfte die letzte seiner Klaviersonaten (B-Dur D 960). Aus gutem Grund gilt diese wahrlich große Sonate, „Schwanengesang“ ihres 31-jährigen Komponisten, als „die Krone von Schuberts Klavierschaffen, […] die schönste, die nach Beethoven geschrieben worden ist“ (W. Georgji).

Dirk Joeres, Klavier
Programm:
Franz Schubert (1797-1828)
Menuett DV 600; Zwei Walzer DV 779 Nr. 13 und DV 969 Nr. 3; Zwei Moments musicaux DV 780 Nr. 1 und Nr. 2; Zwei Impromptus DV 899 Nr. 3 und Nr. 4; Klavierstück
DV 946 Nr. 2; Sonate B-Dur op. Posth. D 960

Termin:
Donnerstag, 31. Oktober 2019
19:30 Uhr

Ort:
Schloss Morsbroich, Spiegelsaal
Gustav-Heinemann-Str. 80
51377 Leverkusen (Alkenrath)

Karten:
19,50 € (erm.: 11,50 €)
Kartenbüro im Forum (Tel. 0214-406 4113), an allen bekannten Vorverkaufsstellen und über Internet: www.kulturstadtlev.de


2 Bilder, die sich auf Dirk Joeres, Klavier: Werke von Franz Schubert beziehen:
11.04.2018: Dirk Joeres
12.04.2016: Dirk Joeres

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 17.11.2019 18:44 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter