Stadtplan Leverkusen
28.10.2019 (Quelle: Diakonisches Werk)
<< Rollerfahrer schwerverletzt - Polizei fahndet nach silbernen Mercedes - Zeugensuche   Radio Leverkusen für mehrere NRW-Hörfunkpreise nominiert >>

Chempark unterstützt Arbeitslosenzentrum & mehr


Mit 1000 Euro hat der Chempark das Arbeitslosenzentrum & mehr unterstützt. Mit dem Geld konnte die Ausstattung des Zentrums verbessert werden: Zum einen wurde ein neuer Boden verlegt, der die Atmosphäre für die Ratsuchenden angenehmer gestaltet. Zum anderen konnte ein neuer Drucker angeschafft werden. Ratsuchende können im Arbeitslosenzentrum beispielsweise Dokumente für ihre Bewerbungen ausdrucken.
Das Arbeitslosenzentrum in Wiesdorf ist ein niedrigschwelliges Angebot für alle Leverkusener Bürger, die Fragen haben rund um das Thema Arbeitslosigkeit/ Arbeit.
Es ist ein Ort der sozialen Begegnung, des Austausches, der Information und der Begleitung.
Für den Chempark hat Dr. Ulrich Bornewasser die Neuanschaffungen im Arbeitslosenzentrum in den Blick genommen. „Das Arbeitslosenzentrum entspricht von der Raumgröße her dem Chempunkt.“ Auch dorthin wenden sich pro Jahr rund 1500 Nachbarn mit Fragen rund um den Chempark – ähnlich wie im Arbeitslosenzentrum. „Hier wird mit Herz und Verstand professionell geholfen, in direkter Nachbarschaft“, freut sich Dr. Ulrich Bornewasser.


Bilder, die sich auf Chempark unterstützt Arbeitslosenzentrum & mehr beziehen:
28.10.2019: Arbeitslosenzentrum

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 28.10.2019 18:53 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter