Stadtplan Leverkusen
14.10.2019 (Quelle: Polizei)
<< Aktionstag zum „Tag der Wiederbelebung“ am 16.10.2019   Die Umgestaltung des Rheindorfer Sees verzögert sich um ein weiteres Jahr >>

20-Jährige überschlägt sich mit ihrem Auto in der Ausfahrt Rheindorf auf der BAB 59


Am Sonntagmittag (13. Oktober) hat sich eine 20-jährige mit ihrem weißen Nissan in der Autobahnausfahrt Rheindorf auf der BAB 59 überschlagen. Rettungskräfte fuhren die Schwerverletzte in ein Krankenhaus.

Nach eigener Aussage wollte die junge Autofahrerin gegen 12 Uhr die Autobahn 59 in Richtung Leverkusen an der Ausfahrt Rheindorf verlassen. Aus bislang unbekannter Ursache fuhr sie in der Ausfahrt auf die beginnende Schutzplanke und schleuderte in das angrenzende kleine Waldgebiet. Selbständig befreite sich die junge Frau aus dem auf der Seite liegenden Wagen. Vorbeikommende Autofahrer (24w, 31m) sahen die verletzte Frau hinter der Schutzplanke stehen und verständigten unverzüglich über den Notruf die Polizei und die Feuerwehr.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 14.10.2019 12:32 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter