Stadtplan Leverkusen
27.09.2019 (Quelle: Polizei)
<< Geschwindigkeitskontrollen in der kommenden Woche Berg. Neukirchen  Geschwindigkeitskontrollen in der kommenden Woche >>

Verkehrsunfall - Ford schleudert auf die Seite


Ein Leverkusener (79) hat am heutigen Freitagmorgen (27. September) in Bergisch Neukirchen bei einem Verkehrsunfall schwere Verletzungen erlitten. Nach ersten Erkenntnissen fuhr der 79-Jährige gegen 8.30 Uhr auf der Burscheider Straße gegen den Bordstein einer Verkehrsinsel, prallte gegen zwei Bäume und blieb auf der Seite liegen. Herumfliegende Fahrzeugteile trafen ein entgegenkommendes Auto. Ein 35-jähriger Ersthelfer unterstützte den Senior, der versuchte sich aus dem umgestürzten Ford Kuga zu befreien. Zeitweise sperrten Polizisten die Fahrbahn in Richtung Opladen.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 04.10.2019 01:29 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter