Stadtplan Leverkusen
19.09.2019 (Quelle: Straßen.NRW)
<< 3. Manforter Stadtteilfest am 29. September   Begegnungstreffen des Telefonischen Besuchsdienstes >>

A1: Engpässe in Köln-Niehl in den kommenden Nächten


Auf der A1 in Köln-Niehl wird in den nächsten Tagen die Verkehrsführung geändert, um die nächste Bauphase des linksrheinischen Ausbaus beginnen zu können. Daher kommt es zu nächtlichen Engpässen. Zunächst ist heute Nacht (19./20.9.) und Freitagnacht (20./21.9.) jeweils von 20 bis 5 Uhr die Hauptfahrbahn in Fahrtrichtung Koblenz gesperrt. Es steht in diesem Zeitraum nur eine Fahrspur in der Parallelspur der Anschlussstelle zur Verfügung.

Hintergrund:
Die A1 wird im Rahmen des Neubaus der Leverkusener Rheinbrücke auf vier Fahrspuren je Richtung ausgebaut. Hierzu wurde linksrheinisch der Fahrbahndamm in nördlicher Richtung verbreitert. Die KVB-Strecke und die Straße Spoerkelhof in Köln-Merkenich werden durch eine neue Brücke überführt, die in den vergangenen Monaten gebaut wurde. Der Verkehr wird zukünftig über das neue Bauwerk geführt. Die alte Brücke wird in Kürze abgerissen und an selber Stelle neugebaut.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 20.09.2019 21:57 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter