Stadtplan Leverkusen
02.09.2019 (Quelle: Bayer AG)
<< Bürgersprechstunde des CDU-Landtagsabgeordneten Rüdiger Scholz in Bergisch Neukirchen   Hilfsbereiten Rentner mit Trick überlistet und bestohlen - Zeugensuche >>

Bayer schließt Verkauf der Markenikone Coppertone™ an Beiersdorf ab


Durch den Verkauf kann sich Bayer auf das Kerngeschäft mit rezeptfreien Marken fokussieren

Bayer hat den Verkauf der Marke Coppertone™ an Beiersdorf für 550 Millionen US-Dollar abgeschlossen. Die beiden Unternehmen hatten im Mai dieses Jahres eine entsprechende Vereinbarung geschlossen. Mittlerweile wurde das Geschäft erfolgreich ausgegliedert, und die üblichen Bedingungen für den Abschluss der Transaktion – einschließlich der Zustimmung der Kartellbehörden – sind erfüllt. Nun kann sich Bayer noch stärker auf den Ausbau seines Kerngeschäfts mit rezeptfreien Marken konzentrieren.

Coppertone™ war die erste Sonnenschutzmarke, die 1944 auf den US-Markt kam. Sie wird in den USA, Kanada und China vertrieben. Im Jahr 2018 erzielte Bayer einen Umsatz von 213 Millionen US-Dollar mit Coppertone™.

„Wir sind überzeugt, dass Beiersdorf ein hervorragender neuer Eigentümer für Coppertone™ ist, der weiter in die Marke investiert und ihr Wachstum erfolgreich fortsetzt“, sagte Heiko Schipper, Mitglied des Vorstands von Bayer und Leiter der Division Consumer Health. „Seit Bayer Coppertone™ Ende 2014 übernommen hat, haben wir bei der Revitalisierung der Marke Fortschritte gemacht. Dank des Engagements unserer Kollegen konnten wir eine vielversprechende Pipeline innovativer Produkte entwickeln. Wir freuen uns, dass Beiersdorf das Team und diese Marke nun auf die nächste Erfolgsstufe führen wird.“

Beiersdorf hat nun die weltweiten Produktrechte an Coppertone™ erworben und übernimmt die rund 450 Mitarbeiter des Geschäfts in den USA, Kanada und China – darunter Vertrieb und Marketing, Forschung & Entwicklung und weitere Bereiche – sowie das Produktionswerk in Cleveland (Tennessee, USA).


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 02.09.2019 11:04 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter