Stadtplan Leverkusen
22.08.2019 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Werkselfen kämpfen als Titelverteidiger um’s “Wunderhorn”   Botanische Exkursion am Waldfriedhof Scherfenbrand >>

Sachstand Erneuerung der Kaimauer im Hitdorfer Hafen und Umbau der Hitdorfer Straße


Die Erneuerung der Kaimauer im Hitdorfer Hafen ist genehmigt und für den Umbau der Hitdorfer Straße wurden erste Fördermittel bewilligt.

Nachdem Mitte letzten Jahres der Bezirksregierung Köln der Antrag zur Erneuerung der Kaimauer im Hitdorfer Hafen zur Genehmigung vorgelegt wurden, erging nun der positive Bescheid. Damit können die Technischen Betriebe der Stadt Leverkusen AöR (TBL) in den nächsten Wochen die umfangreichen Baumaßnahmen ausschreiben. Anfang 2020 soll der Baubeginn erfolgen. Die TBL veranschlagen eine Bauzeit von einem Jahr.

Und auch die Realisierung eines der umfangreichsten Projekte des integrierten Handlungskonzeptes für Leverkusen-Hitdorf (InHK Hitdorf) rückt näher: die ersten Fördergelder für den Umbau der Hitdorfer Straße wurden bewilligt. Damit die nächste Karnevalszeit im traditionsbewussten Hitdorf wie bisher gefeiert werden kann, ist vorgesehen, nach Karneval 2020 mit dem südöstlichen Teil der Hitdorfer Straße im Bereich der Einmündung Weidenstraße zu beginnen.

Zuvor sind jedoch vorbereitende Maßnahmen erforderlich: in den nächsten Wochen werden dafür im Bereich der vorhandenen Bäume am Kirmesplatz Suchschlitze erstellt. Hierbei soll der Verlauf der Wurzeln untersucht werden, um notwendige Schutzmaßnahmen für den Erhalt der alten Platanen zu prüfen und festzulegen. Diese Schutzmaßnahmen werden dann im Rahmen der Ausführung berücksichtigt.

Derweil arbeiten Verwaltung und Planungsbüros weiter an den Detailplänen für den Hafenplatz und für den Kirmesplatz, um unmittelbar nach Fertigstellung der Kaimauer bzw. im Zusammenhang mit der Hitdorfer Straße auch diese beiden Maßnahmen des InHK Hitdorf umsetzen zu können.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 23.08.2019 11:46 von leverkusen.
Bisherige Kommentare
Am 23.08.2019 um 11:42:29 schrieb Mattern:
Ja, wirklich schön mit der neuen "Hitdorfer Str." Die Verschiebung wegen des Karnevalszuges wäre aber nicht nötig gewesen! Jeder Radfahrerder der die Hitdorfer Str. befährt, wäre dankbar für eine zügige Erneuerung!!! S.+K.Mattern

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter