Stadtplan Leverkusen
12.08.2019 (Quelle: Malteser)
<< Ein Ort zum Durchatmen, Erholen und Austauschen Schlebusch  Spekulationen von Eva Lux im Zusammenhang mit der Polizeiinspektion Leverkusen sind unverantwortlich >>

Noch Plätze frei: Malteser schulen Erste Hilfe bei Kindernotfällen


Kinder entdecken die Welt und begeben sich unbewusst in gefährliche Situationen. Kinder dabei sicher zu begleiten kann man lernen. Gefahren erkennen, Helfen lernen und Kinder schützen – mit dem Erste Hilfe-Kurs bei Kindernotfällen geben die Malteser Leverkusen Eltern die Sicherheit, im Notfall schnell und richtig zu reagieren. An nur einem Tag werden Maßnahmen bei Vergiftungen, Verbrennungen, Pseudokrupp und Allergien sowie die Herz-Lungen-Wiederbelebung geschult. Es bleibt auch Zeit für einen Erfahrungsaustausch.

Der nächste Kurs findet am 31.08.19 von 8.30 – 16.30 Uhr im Ausbildungs- und Servicecenter der Malteser statt. Nähere Informationen und Anmeldungen beim Malteser Hilfsdienst e. V. Leverkusen telefonisch unter 0800 – 86 85 840 (gebührenfrei) oder unter www.malteser-leverkusen.de.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 12.08.2019 15:38 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter