Stadtplan Leverkusen
01.08.2019 (Quelle: Straßen.NRW)
<< Landtagsabgeordneter Rüdiger Scholz bittet Kölner OB Henriette Reker um Termin wegen PWC-Anlage   Neue Bahnstadt – PMC Rail wässert Stadtgrün vor der Eingangstür >>

A1/A59: Nächtliche Vollsperrung im Autobahnkreuz Leverkusen-West


In der Nacht von Donnerstag (8.8.) auf Freitag (9.8.) wird die A1 in Fahrtrichtung Dortmund im Autobahnkreuz Leverkusen-West vollgesperrt. Die Sperrung dauert von 22 bis 5 Uhr früh. In dieser Zeit wird ein Brückenteil über die A1 geschoben. Der Verkehr wird innerhalb des Autobahnkreuzes umgeleitet.

Zum Hintergrund
Im Autobahnkreuz Leverkusen-West werden gemeinsam mit der Leverkusener Rheinbrücke mehrere Verbindungsbauwerke erneuert. Bei der aktuellen Maßnahme handelt es um das Verbindungsbauwerk, das von der Rheinbrücke kommend in einem 180-Grad-Bogen über die A1 zur A59 und zur Rheinallee führt. Das alte Bauwerk war im Herbst 2018 abgebrochen worden und wird zurzeit an selber Stelle neugebaut.

Ein weiteres Brückenteil wird in der Nacht vom 22.8. auf den 23.8. ebenfalls unter Vollsperrung, dann beider Fahrtrichtungen, eingeschoben. Über diese Sperrung wird noch gesondert informiert.
Straßen.NRW


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 07.08.2019 02:04 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter