Stadtplan Leverkusen
14.07.2019 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Yasmin Kwadwo in Jahresbestzeit vorn   Werkselfen steigen in die Vorbereitung ein >>

U23-EM: Bo Kanda Lita Baehre ist Europameister


Es läuft in der Trainingsgruppe von Christine Adams! Nur ein Tag nach dem Universiade-Silber von Torben Blech sprang sein Trainingskollege Bo Kanda Lita Baehre bei den U23-Europameisterschaften im schwedischen Gävle zu Gold!
Seine Zielsetzung war im Vorfeld klar formuliert: Ein Platz auf dem Podest. Und bis einschließlich 5,60 Meter unterstrich der 20-Jährige seine Ambitionen eindrucksvoll. Die ersten vier Höhen nahm er im ersten Versuch. Nur bei 5,65 Meter - am Ende seine Siegeshöhe - benötigte Bo Kanda Lita Baehre zwei Versuche. Keiner seiner Konkurrenten konnte diese Höhe überspringen. Vor dem Griechen Emmanouíl Karalís und dem Franzosen Thibaut Collet - beide flogen über 5,60 Meter - krönte sich der Athlet von Christine Adams zum kontinentalen U23-Titelträger.
Als er den Sieg in der Tasche hatte, versuchte er sich noch an 5,77 Meter, die am Samstagabend allerdings noch etwas zu hoch waren. Mit einer persönlichen Bestleistung von 5,72 Meter hat „Bo“ den Richtwert (5,71 Meter) für die Weltmeisterschaften in Doha (Katar; 28. September bis 06. Oktober) bereits erfüllt. Der EM-Titel dürfte ihm für den weiteren Weg bis zur offiziellen WM-Nominierung eine Menge Zuversicht geben.
„Ich habe heute versucht, von Höhe zu Höhe zu denken und nicht schon bei 5,40 Meter die 5,70 Meter im Kopf zu haben. Im Finale kommt es auf die Fehlversuche an, ich habe versucht, so wenige Sprünge wie möglich zu machen. Ich habe es heute gut geschafft, konzentriert zu bleiben. Vielleicht war das auch ein Lerneffekt von vorherigen Meisterschaften. [...]“, erläuterte Bo Kanda Lita Baehre sein Erfolgsgeheimnis gegenüber den Reportern von leichtathletik.de.
Bayer Leichtathletik


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 14.07.2019 12:17 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter