Stadtplan Leverkusen
07.07.2019 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Sommerfest der Siebenbürger Sachsen   Wiesdorfer Schützenfest >>

Diamond League: Bo Kanda Lita Baehre springt auf Platz acht


Nach einer kurzen Verletzungspause meldete sich Stabhochspringer Bo Kanda Lita Baehre im Rahmen des Diamond League Meetings in Lausanne (Schweiz) zurück. Mit 5,51 Metern wurde der 20-Jährige Achter.

Fußprobleme zwangen den Athleten von Christine Adams in den vergangenen Wochen zur Wettkampfabstinenz. In Lausanne meldete er sich am Freitagabend zurück. 5,41 Meter und 5,51 Meter meisterte Bo Kanda Lita Beahre jeweils im ersten Versuch; 5,61 Meter waren noch etwas zu hoch. Die Norm (5,71 Meter) für die Weltmeisterschaften in Doha (Katar; 27. September bis 06. Oktober) hat er aber schon in der Tasche, so dass er sich in den nächsten Wochen gezielt auf die nationalen Titelkämpfe in Berlin (03. & 04. August) vorbereiten kann.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 07.07.2019 21:56 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter