Stadtplan Leverkusen
27.06.2019 (Quelle: Polizei)
<< #B04eSports: Fabian De Cae verlängert   Eine Woche ohne Elterntaxi an der KGS Burgweg >>

Suche nach vermisstem Leverkusener im Silbersee


Seit Mittwochabend (26. Juni) suchen Feuerwehr- und Polizeikräfte am und im "großen Silbersee" in Leverkusen-Küppersteg intensiv nach einem vermissten 41-Jährigen. Heute (27. Juni) Morgen kreiste ein Polizeihubschrauber über dem stehenden Gewässer - ergebnislos.

Zusammen mit seinem Bruder (38) und mehreren Bekannten hatte der Vermisste ab etwa 20.30 Uhr am Seeufer Alkohol konsumiert. Der 38-Jährige gab später gegenüber den eingesetzten Polizisten an, dass er die Gruppe kurzzeitig verlassen habe, um weitere Getränke zu besorgen. Als er gegen 21.45 Uhr zum See zurückkam, habe er seinen Bruder nicht mehr angetroffen. In Ufernähe fand der Jüngere dann das Fahrrad seines Angehörigen mit dort abgelegter Bekleidung.
Polizeiliche Ermittlungen - unter anderem an der Wohnanschrift des Vermissten - führten nicht zu seiner Auffindung.

In den Nachmittagsstunden werden ein Spürhund und Taucher der Polizei die Suche im See fortsetzen. Das Ordnungsamt der Stadt Leverkusen hat den Zugang zum Silbersee für Besucher und Badegäste gesperrt.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 29.06.2019 00:01 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter