Stadtplan Leverkusen
23.06.2019 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Kleingartenfest Hitdorf   TSV-Nachwuchs sorgt für Medaillenflut >>

Mateusz Przybylko gewinnt in Sinn


Hochsprung-Europameister Mateusz Przybylko hat am Samstag das Hochsprung-Meeting in Sinn für sich entschieden. Der 27-Jährige vom TSV Bayer 04 Leverkusen bewältigte 2,24 Meter im ersten Versuch. 2,27 Meter waren dann aber zu hoch. Sein Klubkollege Douwe Amels übersprang 2,24 Meter im zweiten Durchgang und sicherte sich damit den zweiten Platz.

Rebekka Ackers in Koblenz Vierte
Bei einem 800-Meter-Lauf in Koblenz haben Rebekka Ackers (2:09,90 min) und Berit Scheid (2:11,94 min) vom TSV Bayer 04 Leverkusen am Sonntag die Plätze vier und fünf belegt. Lotte Mayberg verbesserte sich als Neunte über 1.500 Meter auf 4:34,42 Minuten.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 25.06.2019 10:42 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter