Stadtplan Leverkusen
10.06.2019 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< TSV-Springer überzeugen in Eppingen   Carolin Paesler in Weltklasse-Feld Sechste >>

Konstanze Klosterhalfen mit WM-Norm


Konstanze Klosterhalfen vom TSV Bayer 04 Leverkusen hat am Sonntag in Portland im US-Bundesstaat Oregon über 1.500 Meter mit WM-Norm und knapp zwei Sekunden Vorsprung gewonnen. Ihre Zeit: 4:03,30 Minuten. Eine Stunde zuvor hatte die 22-Jährige, die derzeit in den Vereinigten Staaten lebt, bereits über 800 Meter in 2:04,18 Minuten den siebten Platz belegt.
Im Stadion war Konstanze Klosterhalfen über 1.500 Meter erst dreimal schneller. Die Mindestzeit, die der Deutsche Leichtathletik-Verband für einen Start bei den Weltmeisterschaften verlangt, unterbot sie um 3,20 Sekunden. Ein besonderes Achtungszeichen setzte sie mit flotten 61,72 Sekunden für die letzten 400 Meter.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 10.06.2019 14:28 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter