Stadtplan Leverkusen
01.06.2019 (Quelle: Nonstopnews)
<< Ben Zapka rennt flotte 47,82 Sekunden   Auch Bo Kanda Lita Baehre mit WM-Norm >>

Einsatzfahrzeug des DRK wird auf Alarmfahrt mit voller Wucht von BMW gerammt


Crash vor laufender Kamera
Alle Insassen verletzt

Auf dem Weg zu einem Einsatz ist ein Mercedes Vito des DRK Leverkusen am Freitag Abend schwer verunglückt. Ein YouTuber, der sich auf Einsatzfahrten-Filme spezialisiert hat, dokumentierte den Unfall live und leistete danach erste Hilfe. Das Mehrzweckfahrzeug des DRK war unterwegs zu einem Großeinsatz und wollte an der Kreuzung (Stixchesstr./Südring) nach links (Richtung Schlebusch) abbiegen, er fuhr dazu mit Blaulicht und Martinshorn langsam in eine Kreuzung ein, übersah dann aber einen von rechts heranrasenden BMW, der den Vito voll erfasste und umherschleuderte. Alle Insassen sind bei dem Unfall verletzt worden. Der BMW-Fahrer war offennasr viel zu schnell unterwegs und hatte die Sonderrechtesignale nicht wahrgenommen.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 01.06.2019 21:21 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter