Stadtplan Leverkusen
26.05.2019 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Torben Blech springt WM-Norm   Wellenrutsche eröffnet >>

Tim Eikermann sprintet U20-EM-Norm


Tim Eikermann vom TSV Bayer 04 Leverkusen hat am heutigen Samstag in Weinheim über 110 Meter Hürden die Norm für die U20-Europameisterschaften unterboten. Die Bestzeit des Athleten von Markus Irrgang (Foto li.) steht nun bei flotten 13,83 Sekunden.
"Tims Hürdenlauf war ein Highlight", jubelte Trainer Markus Irrgang. "Obwohl er aus dem Startblock gestolpert ist und sich fast hingelegt hat. Aber im Mittelteil hat er ein megastarkes Rennen gezeigt. Eine Top-Zeit."
Yasmin Kwadwo führte in 11,55 Sekunden die Phalanx der 100-Meter-Sprinterinnen des TSV Bayer 04 Leverkusen an. Bei den Männern übernahm Aleixo Platini Menga in 10,48 Sekunden diese Rolle. Nicht wesentlich langsamer war der frühere Deutsche U23-Meister Daniel Hoffmann, der auf 10,52 Sekunden kam. Zusammen mit Timo Lange (10,88 sec) und Carl Magnus Seeliger (10,90 sec) waren sie in 40,99 Sekunden auch über 4x100 Meter beste Vereinsstaffel – hinter drei Auswahlmannschaften des Deutschen Leichtathletik-Verbandes.
Daniel Hoffmann gefiel zudem über 200 Meter in 21,63 Sekunden. Beste Leverkusenerin war hier Friederike Breitkopf in 24,83 Sekunden. Der frühere Deutsche Jugendmeister Remo Cagliesi zeigte seinen besten Wettkampf seit langer Zeit. Er schaffte mit 2,05 Metern den Hochsprung-Sieg und im Weitsprung mit 7,45 Metern persönliche Bestleistung.
Bester Leverkusener Weitspringer war in Weinheim Matthis Leon Wilhelm, der im topbesetzten A-Wettkampf der Männer bei 7,56 Metern landete und Platz fünf belegte. Bei den Frauen kam Luisa Bodem als Dritte auf 6,04 Meter, gefolgt von Ronja Frei (5,84 m) und Imke Dahlmann (5,67 m). In der U20 wurde Karen Bunker als Fünfte mit 5,52 Meter notiert. Jana Kulessa überquerte als Hochsprung-Zweite 1,72 Meter.
Im 400-Meter-Lauf der U20 verbesserte sich Ben Zapka als Dritter auf 48,79 Sekunden. U18-Ass Marlene Meier gefiel über 100 Meter Hürden als Dritte bei der älteren U20 mit 14,22 Sekunden. "Sie hat noch Potenzial", analysierte Coach Markus Irrgang.


Bilder, die sich auf Tim Eikermann sprintet U20-EM-Norm beziehen:
25.05.2019: Markus Irrgang und Tim Eikermann

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 10.06.2019 19:47 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter