Stadtplan Leverkusen
24.05.2019 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Open Grid soll die Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichtes abwarten   Europawahl 2019: Aktueller Stand (24.05.2019, 13.00 Uhr) >>

Bewohnerparken in Opladen und Sonderparkgebiet Klinikum


Da die Parkausweise für den Bewohnerparkbezirk "H" zum 30.06.2019 ihre Gültigkeit verlieren, hat die Stadtverwaltung am 23.05.19 dem Großteil der betroffenen Bürger Anträge zugesandt. Bedingt durch einen Systemfehler in der EDV kann es bei einem Teil der Betroffenen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.
Der Bezirk H umfasst folgende Straßen:
Altstadtstraße 1 – 89 und 2 - 120
Am Abtshof
An St. Remigius
Auestraße
Birkenbergstraße 2 – 30 und 1 – 27
Düsseldorfer Straße 18 – 30 und 1 – 77
Fürstenbergplatz
Fürstenbergstraße
Gerhart-Hauptmann-Straße 2 – 12 und 3 – 17 u n d 14 - 34a und 21 – 41
Gerichtsstraße
Günther-Weisenborn-Straße
In der Höhle
Kantstraße
Kopernikusstraße 20a – 34 und 25 – 31
Kämpchenstraße
Kölner Straße 2 – 40 und 5 – 53
Lessingstraße
Münzstraße
Rat-Deycks-Straße
Schöllerstraße

Sonderparkgebiet Schlebusch "Klinikum"
Zeitgleich wurden die neuen Parkausweise für das Sonderparkgebiet "Klinikum" Schlebusch versandt, da die alten Ausweise zum 31.05.19 ablaufen. Voraussetzung für die Versendung des Parkausweises war ein vorab gestellter vollständig ausgefüllter Antrag und die Zahlung der Verwaltungsgebühr in Höhe von 30,70 €.
Der Bereich "Klinikum" umfasst folgende Straßen:
Virchowstraße
Semmelweisstraße
Finkelsteinstraße
Paracelsusstraße
Dhünnberg Nr.: 66,68,70

Bewohner der Sauerbruchstraße Nr.: 33, 35, 37, 39, 41, 43, 45, 47, 49, 51, 53, 55, 57, 59, 61, 63, 65, 67 in 51375 Leverkusen sind in die oben genannte Sonderparkregelung einbezogen.
Alle Bewohner, die im Bereich "Klinikum" wohnen und keinen Antrag auf Erteilung eines Parkausweises erhalten haben und weiterhin einen Parkausweis benötigen, werden gebeten, sich umgehend beim Fachbereich Bürger und Straßenverkehr – Meldewese – zu melden. Ansonsten werden den Bewohnern gebührenpflichtige Verwarnungen auferlegt, wenn ab dem Zeitpunkt kein neuer Parkausweis im Fahrzeug ausgelegt wird.
Der Bereich – Meldewesen – im Fachbereich Bürger und Straßenverkehr ist telefonisch zu folgenden Zeiten erreichbar: Montag und Dienstag: 07.30 - 13.00 Uhr und 14.00 - 16.00 Uhr, Mittwoch: 07.30-13.00 Uhr, Donnerstag: 08.00 - 13.00 und 14.00 - 18.00 Uhr, Freitag: 08.00-13.00 Uhr


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 28.05.2019 13:39 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter