Stadtplan Leverkusen
29.04.2019 (Quelle: TSV Bayer 04)
<< Rheinbrücke Leverkusen: Beginn der Arbeiten in der dritten Einhausung   Klare Empfehlung für die Umstrukturierung des Postgeländes in der Innenstadt >>

Prima Saisoneinstand von Cecile Feldgen und Sophie Schulz


U16-Sprinterinnen des TSV Bayer 04 Leverkusen sind am Sonntag in Troisdorf mit ansprechenden Leistungen in die Saison gestartet. Trotz kühler und windiger Witterungsverhältnisse wurden schon einige Normen für die Nordrhein- und NRW-Meisterschaften geknackt - mit guten Perspektiven für mehr.
Über 300 Meter Hürden gestaltete sich die Prämiere für die drei Mädels aus Leverkusen sehr erfolgreich. Franziska Ziegler lief 50,49 Sekunden und erfüllte die NRW-Norm, Sarah Wepler lief 54,52 Sekunden. (Nordrhein-Norm) und Nele Scheid 55,25 Sekunden. In dieser Disziplin wurden auch gleichzeitig die Regionsmeisterschaften ausgetragen, Franziska wurde Vizemeisterin!
Sehr erfreulich auch die Leistungen der Kurzsprinterinnen. Cecile Felgen pulverisierte ihre Bestleistung und lief in flotten 12,26 Sekunden über 80 Meter Hürden deutlich als Erste ins Ziel. Es fehlt nur noch ein Wimpernschlag (sechs Hundertstel) zur Qualifikation für die Deutschen U16-Meisterschaften Anfang Juli in Bremen. Im Windschatten von Cecile lief Sophie Schulz 12,91 Sekunden. Sie, noch in der Altersklasse W14, stand zudem über 100 Meter nach 13,38 Sekunden ganz oben auf dem Treppchen.
Thorben Könemund gab in der U20 als Zweiter über 110 Meter Hürden in 16,26 Sekunden seinen Saisoneinstand.


Bilder, die sich auf Prima Saisoneinstand von Cecile Feldgen und Sophie Schulz beziehen:
28.04.2019: Cecile Feldgen und Sophie Schulz

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 05.05.2019 21:30 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter