Stadtplan Leverkusen
29.04.2019 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< 24:25 - Werkselfen unterliegen Buxtehude   Mit Bus und Bahn zum Fußballspiel - Bayer 04 Leverkusen gegen Eintracht Frankfurt >>

Sanierung der Dhünnbrücke


Baustelle am Europaring macht neue Verkehrsregelung nötig

Einen Monat lang muss auf dem westlichen Teil des Europarings (Fahrtrichtung Wiesdorf) ab dem 6. Mai eine Baustellenzu- und -abfahrt für die Dhünnbrücke eingerichtet werden. Denn bevor die Technischen Betriebe Leverkusen (TBL) dort mit der Sanierung beginnen können, werden zwischen dem 6. Mai und dem 7. Juni durch die Energieversorgung Leverkusen (EVL) die unter der Brücke vorhandenen Versorgungsleitungen von der Brücke weg verlegt.
Um Platz für die Baustellenzu- und -abfahrten zu schaffen, wird der Europaring bereits vor der Einmündung Olof-Palme-Straße auf die linke Spur begrenzt und alle PKWs, die von der Olof-Palme-Straße auf den Europaring fahren, sofort auf die rechte Spur des Europaringes geleitet. Das ist nötig, weil die Baustelleneinfahrt auf die eigentliche Olof-Palme-Auffahrtspur unter die Autobahnbrücke führt, die Ausfahrt der Baustelle befindet sich wenige Meter dahinter in Richtung Wiesdorf.
Sobald LKWs aus der Baustelle hinausfahren, schaltet eine Baustellenampel für den fließenden Verkehr auf dem Europaring für ca. 30 Sekunden auf Rot. Dies gewährleistet, dass der LKW ohne Gefährdung anderer Verkehrsteilnehmer auf den Europaring auffahren kann. Ausfahrten von LKWs sind nur im Zeitraum von 9:00 Uhr bis 15:00 Uhr gestattet. Nach Auskunft der Baufirma wird es in der Spitze lediglich zu sechs bis acht An- und Ablieferungen pro Tag kommen. Das heißt, diese Lichtsignalanlage wird nahezu dauerhaft Grünlicht für den Europaring ausweisen.
Der östliche Teil des Europarings (Fahrtrichtung Opladen) ist nicht betroffen. Alle Fahrbeziehungen sind weiterhin möglich. Es wird zu keiner Sperrung einer Straße kommen. Daher ist eine gesonderte Umleitung entbehrlich.



PDFs, die sich auf diese Meldung beziehen:
00.04.2019: Verkehrslenkung Dhünnbrücke

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 01.05.2019 14:54 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter