Stadtplan Leverkusen
18.04.2019 (Quelle: Fun Concept)
<< „Bleibt in meiner Liebe – unsere Liebe unter Gottes Segen stellen“ Segnungsgottesdienst für Paare   Polizei Köln verhängt 60 Betretungsverbote für das Spiel Bayer Leverkusen gegen 1. FC Nürnberg nach Ausschreitung in Stuttgart >>

Abwechslungsreiches Musik-Programm in 32 Locations


Leverkusener Kneipenfestival findet am Samstag, den 18. Mai, zum zweiten Mal mit freiem Eintritt statt

Das Leverkusener Kneipenfestival geht am Samstag, den 18. Mai 19, in die zweite Runde. Nachdem das neu konzeptionierte Kneipenfestival – präsentiert von Radio Leverkusen – im vergangenen Jahr ein voller Erfolg war, wurde schnell klar, dass es eine Wiederholung dieser Veranstaltung geben soll.

Bereits das erste Event in 2018 sorgte für so viel Aufsehen, dass mehrere tausend Besucher durch die Stadt pilgerten. Die Erwartungen der Organisatoren wurden deutlich übertroffen. Noch größer und bunter als im letzten Jahr präsentieren sie jetzt die zweite Auflage des Kneipenfestivals. In 32 Gastronomieobjekten in der gesamten Stadt sorgen Künstler für ein abwechslungsreiches Programm – vor allem mit Live-Musik. Hier wird für jeden Musikgeschmack und jedes Alter etwas geboten.

Die Bands, Künstler, DJs und sonstigen Akteure sorgen in den Bars, Kneipen und Restaurants für die perfekte Unterhaltung und bieten dem Publikum eine enorm große Bandbreite. Details zum Programm gibt es auf der Homepage zur Veranstaltung (und in der Radio Leverkusen-App). Viele der Locations in Opladen, Wiesdorf, Schlebusch, Bergisch Neukirchen, Bürrig, Küppersteg, Manfort und Rheindorf öffnen bereits ab dem Nachmittag ihre Türen. Das Programm startet offiziell ab 20 Uhr. Ab dann können die Gäste zwischen allen Locations zu Fuß oder mit dem Shuttlebus pendeln.

Dank der Unterstützung vieler Partner und Sponsoren kann die Veranstaltung erneut mit freiem Eintritt stattfinden. Für alle ist der Ansporn groß, die Menschen der Stadt und die Bars und Kneipen mit einem großen gemeinsamen Event aufs Neue zu verbinden.

Infos zur Veranstaltung gibt es auf der Internetseite www.kneipenfestival-leverkusen.de


Bilder, die sich auf Abwechslungsreiches Musik-Programm in 32 Locations beziehen:
18.04.2019: Büttemeyer, Hambüchen, Harenberg, Winkler und Tahershams


PDFs, die sich auf diese Meldung beziehen:
00.04.2019: 2. Leverkusener Kneipenfestival

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 22.04.2019 14:39 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter