Stadtplan Leverkusen
11.04.2019 (Quelle: Rüdiger Scholz)
<< Leverkusener Malteser sind jetzt glückliche Apfelbaumbesitzer   Marike Steinacker dicht an der WM-Norm >>

Leverkusen erhält den Zuschlag zur Förderung für den Sportplatz in Quettingen


Als einen großen Erfolg bezeichnet der CDU-Landtagsabgeordnete Rüdiger Scholz den Zuschlag für Leverkusen zur Förderung des Sportplatzes in Quettingen. Er erklärt dazu:

„Mit der Fördersumme von 1,3 Millionen Euro kann nun nach vielen Jahren endlich der Sportplatz in Quettingen ausgebaut werden. Vor allem wird das Fußballfeld mit Kunstrasen ausgestattet. Dies ist für Fußballvereine heute besonders wichtig. In Quettingen wird eine gute Jugendarbeit geleistet, die auch die Integrationsarbeit umfasst.

Ein besonderer Dank gilt der NRW-Sportstaatssekretärin Andrea Milz. In zahlreichen Gesprächen habe ich ihr die Bedeutung dieser Sportanlage erläutert und sie gebeten, sich in Berlin für den Zuschlag einzusetzen. Ich freue mich, dass die vielen Gespräche und die Überzeugungsarbeit, die ich im letzten halben Jahr geleistet habe, nun zum Erfolg führten.

Den Quettinger Sportlerinnen und Sportlern wünsche ich auf ihrer sanierten Sportanlage viel Spaß und vor allem viel Erfolg.“


Bilder, die sich auf Leverkusen erhält den Zuschlag zur Förderung für den Sportplatz in Quettingen beziehen:
22.05.2015: Sportplatz am Weidenbusch

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 24.04.2019 08:15 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter