Stadtplan Leverkusen
10.04.2019 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Mutige Frauen aus Leverkusen   Leverkusener Malteser sind jetzt glückliche Apfelbaumbesitzer >>

„Baustelle Leverkusen“ – Fotoausstellung zur baulichen Historie in der Stadtbibliothek


„Leverkusen ist eine einzige Baustelle“ - dieses Gefühl kannten bereits frühere Generationen. Eine Fotoausstellung in der Stadtbibliothek erinnert an große und noch größere Baustellen in der Stadt in der Zeit zwischen 1900 und 2010. Dazu gehören das Bayerwerk und die Kolonien, der Umbau der Stadtmitte vor allem in den Sechziger- und Siebzigerjahren und zuletzt ab 2007, aber auch der Bau der ersten Autobahnbrücke über den Rhein. Luftbilder dokumentieren eindrücklich die Veränderungen.

Die Ausstellungseröffnung mit einem Grußwort durch Bürgermeister Gerd Wölwer und einer Einführung durch den langjährigen Baudezernenten Dr. Hans-Eckart Krajewski findet statt am Donnerstag, 25. April 2019, Beginn 18.00 Uhr in der Hauptstelle der Stadtbibliothek, Friedrich-Ebert-Platz 3d. Die Bilder können bis zum 23. Mai betrachtet werden. Der Eintritt ist frei.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 10.04.2019 14:53 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter