Stadtplan Leverkusen
07.04.2019 (Quelle: Internet Initiative)
<< Geschwindigkeitskontrollen in der kommenden Woche   LV Nordrhein ehrt Hans-Jörg Thomaskamp >>

1. Nacht der Technik Rhein-Wupper


VDI (Verein Deutscher Ingenieure e.V.) und VDE (Verband der Elektrotechnik, Elektronik und Informationstechnik e.V.) luden am Freitag zur ersten Nacht der Technik Rhein-Wupper (Leverkusen, Langenfeld und Monheim) ein.
Nach der Eröffnung im Opladener Probierwerk gab es in Leverkusen noch folgende Besichtigungsmöglichkeiten: Forum, Gemeinschaftsklärwerk Bürrig, Chempark-Sicherheitszentrale, Covestro Science Lab, NKT, EVL (Wasserturm, Pumpenhaus, Heizwerk, Maschinen- und Fuhrpark), EnergieAgentur.NRW und 7th Space GmbH (beide am Wasserturm), Müllheizkraftwerk, AGU, TBL-Pumpwerk Bürrig, Plasser und Berufskolleg Opladen.
Im Vorverkauf waren bereits 1.000 Karten verkauft worden.






6 Bilder, die sich auf 1. Nacht der Technik Rhein-Wupper beziehen:
06.04.2019: Trinkwasserpumpwerk, Schild
05.04.2019: Krisenstab, Schild
05.04.2019: EVL: Nacht der Technik
05.04.2019: Busse
05.04.2019: Gulli-Abdeckung
05.04.2019: Grundwasserprüfungs-Wagen


2 Meldungen, die sich auf diese Meldung beziehen:
18.04.2019: Erster zdi-Kurs im Probierwerk: VR-Brillen waren der Renner
06.04.2019: Probierwerk offiziell eröffnet

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 16.04.2019 21:47 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter