Der Ostermarkt am Osterwochenende hat vom 20. bis 22. April 2019 viel zu bieten - Leverkusen


Top 10 Artikel

der letzten 6 Monate

Platz 1 / 1123 Aufrufe

Spaß, Spiel und Spannung: Das großes Kinderfest „LEVspielt3“ startet wieder gegen Ende der Sommerferien

lesen

Platz 2 / 1075 Aufrufe

Ehrenamtskarte NRW jetzt auch als App

lesen

Platz 3 / 789 Aufrufe

6. Leverkusener Hundeschwimmen „LevDog“

lesen

Platz 4 / 768 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 5 / 756 Aufrufe

Leihrad: Wupsi fragt die Leverkusener

lesen

Platz 6 / 743 Aufrufe

Zum Fußballspiel am besten mit öffentlichen Verkehrsmitteln - Bayer 04 Leverkusen gegen FC Augsburg

lesen

Platz 7 / 742 Aufrufe

Baumaßnahme Kreisverkehr Karl-Carstens-Ring: Verkehrseinschränkungen im Rahmen von Instandsetzungsmaßnahmen 

lesen

Platz 8 / 737 Aufrufe

A59: Vollsperrung im Leverkusener Kreuz vom 05.08. bis 08.08.2022

lesen

Platz 9 / 732 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 10 / 725 Aufrufe

„Mach Lev bunter“: Dafür werben Stadt und Currenta gemeinsam

lesen

Der Ostermarkt am Osterwochenende hat vom 20. bis 22. April 2019 viel zu bieten

Veröffentlicht: 05.04.2019 // Quelle: AGO

Die AktionsGemeinschaft Opladen (AGO) lädt am Osterwochenende von Samstag, 20. bis Montag 22. April 2019 zum traditionellen Ostermarkt in der Opladener Fußgängerzone ein.
Die Besucher können wieder viel Schönes aus einem breiten und bunten Angebot entdecken.
Los geht es am Samstagmorgen mit dem Frischemarkt und dem Ostermarkt in der gesamten Fußgängerzone.
Wegen des verkaufslangen Samstags haben die teilnehmenden Geschäfte im Zentrum bis 18:00 Uhr geöffnet.
Auf Grund der Umbaumaßnahmen zur Modernisierung der Fußgängerzone, wird ein Teil vom Frischemarkt in die Mitte der Fußgängerzone wandern, wo dann am Sonntag und Montag der große Holländer mit seinen exotischen Pflanzen steht.
Der Blumenmarkt sorgt für erste Frühlingsstimmung und macht Lust darauf, den Garten, Balkon oder auch das Heim mit bunten und fröhlichen Blumen zu verschönern.
Dazu gibt es ein vielfältiges Angebot auf der Kölner Straße an kleinen und großen Deko-Artikeln für Haus und Garten, Schmuck, Mode, Accessoires, Keramik, Lederwaren, Strümpfe, Naturbürsten, Textildruck, Airbrush Tattoos und Druck von Fotos vom Handy. Gewürze, Waffeln und Feinkost sind ebenfalls vor Ort.
Viele kulinarische Köstlichkeiten bereichern den österlichen Speiseplan und wer keine Lust zum Kochen hat, wird beim Ostermarkt bestimmt eine leckere Alternative finden.
Natürlich hoppelt der Osterhase auch dieses Jahr wieder über den Ostermarkt. Am Sonntag und Montag werden Schoko Osterhasen und bunte Ostereier verteilt. Für die kleineren Besucher gibt es das Karussell neben Panciera und in der Goethestraße das Bungee Trampolin. Mit dieser Aktion möchten die AGO allen Besuchern ein fröhliches Osterfest wünschen.
Dieses Jahr lohnt sich ein Gang an allen drei Tagen in die Bahnhofstraße. An liebevoll dekorierten Ständen werden Schätze und Schätzchen präsentiert und die Trödler freuen sich über jedes verkaufte Stück.
Wer also Spaß an echtem Trödel hat, ist hier genau richtig! Wem selbst beim Frühjahrsputz Dinge in die Hände gefallen sind, die auf dem Trödelmarkt noch gutes Geld bringen können, sollte sein Glück auf dem Oster-Trödelmarkt versuchen! Bücher, Kinderspielzeug, gut erhaltene Kleidung, Haushaltswaren und Deko – beim Trödel findet irgendwie alles einen neuen Besitzer. Es sind noch Stände zu vermieten! Anmeldung an Dirk Pott unter 0172-290 2198.
Die Opladener Einzelhändler beteiligen sich, wie jedes Jahr, am Ostermarkt und haben am Samstag, 20. April 2019 bis 18:00 Uhr geöffnet. Genug Zeit also, um die Opladener Geschäfte in der Fußgängerzone, den Seitenstraßen (www.seitenstrassen-opladen.de) und der Neustadt in Ihrer Vielfalt kennenzulernen.
Parkmöglichkeiten stehen in den Parkhäusern Kantstraße und Goetheplatz zur Verfügung.
Die AGO rät den Besuchern die Parkhäuser aufzusuchen. Die Öffnungszeiten sind eigens für den Ostermarkt bis 19:00 Uhr verlängert worden, wobei auch nach 19:00 Uhr mit der Parkkarte die Ausfahrt aus dem Parkhaus Kantstraße möglich ist.


Bisherige Besucher auf dieser Seite: 1.544
Weitere Artikel vom Autor AGO