Stadtplan Leverkusen
05.04.2019 (Quelle: Rüdiger Scholz)
<< A59: Verbindungssperrung im Autobahnkreuz Leverkusen-West am Samstag   Luftreinhalteplan: Anregungen und Hinweise im Rahmen der Offenlage bis 22. Mai möglich >>

50 Tage bis zur Europawahl – Auch Leverkusen profitiert von der Europäischen Union mit über 3 Millionen Euro


Am morgigen Samstag sind es noch 50 Tage bis zur Europawahl am 26. Mai 2019. Dazu erklärt der CDU-Landtagsabgeordnete Rüdiger Scholz:

„Die Europawahl am 26. Mai wird die bisher wichtigste seit der ersten Direktwahl zum Europaparlament im Jahr 1979. Bei dieser Wahl kommt es darauf an, dass die demokratischen Parteien in den Mitgliedsstaaten stärker werden als die Spaßparteien und die Populisten von links und rechts. Deshalb ist eine hohe Wahlbeteiligung von besonderer Wichtigkeit für die Zukunft unseres Kontinents.

Dass dies auch für Leverkusen von großer Bedeutung ist, zeigen die Vorteile, die unsere Stadt durch die Europäische Union (EU) genießt. Allein in der laufenden Förderperiode der EU sind aus den unterschiedlichen Fonds rund 3,3 Millionen Euro in unsere Stadt geflossen.

Beispielhaft ist die Förderung des innovativen Probierwerkes mit rund 120.000 Euro. Aus dem Europäischen Sozialfonds sind knapp 1,2 Millionen Euro nach Leverkusen überwiesen worden. Daraus wurden unter anderem Maßnahmen der Jobservice, der Stadt, des Wuppermann Bildungswerkes, der Arbeiterwohlfahrt sowie weiterer 27 Einrichtungen und Unternehmen gefördert. Aus dem EGFL-Förderprogramm schließlich flossen noch weitere zwei Millionen Euro in 761 Einzelmaßnahmen.

Ohne den Beitrag der Europäischen Union hätten diese Maßnahmen und Projekte in Leverkusen nicht durchgeführt und gefördert werden können. In die Staaten der EU gehen außerdem die meisten deutschen Exporte. Auch dies ist für den Wirtschaftsstandort Leverkusen enorm wichtig.

Ich appelliere deshalb an alle Leverkusenerinnen und Leverkusener, sich an der Europawahl zu beteiligen und ihre Stimme einer Partei zu geben, die Europa weiter entwickeln will.“


Bilder, die sich auf 50 Tage bis zur Europawahl – Auch Leverkusen profitiert von der Europäischen Union mit über 3 Millionen Euro beziehen:
29.01.2019: Rüdiger Scholz und Stephan Holthoff-Pförtner

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 05.04.2019 09:18 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter