Stadtplan Leverkusen
04.04.2019 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Aktuelle Baustellenübersicht   Trödelmarkt in der Kita Am Quettinger-Feld >>

Filmveranstaltung „The True Cost“ am 11. April im Kommunalen Kino


Der Erzieherische Kinder- und Jugendschutz im Fachbereich Kinder und Jugend hat gemeinsam mit dem Club der Soroptimisten Leverkusen/Leichlingen am 11.04.2019 eine Veranstaltung für Schülerinnen und Schüler zum Thema „Der Preis der Mode“ organisiert. Diese findet am 11. April ab 9.00 Uhr im Kommunalen Kino statt. Angemeldet sind bis dato 140 Schülerinnen und Schüler der 8. Jahrgangsstufe.

Zu Beginn wird der Film „The True Cost“ gezeigt. Dieser gibt einen aufschlussreichen Einblick in die Welt der Textilindustrie, der Mode und die Lust am Shoppen. Er erläutert, wie viel Textilien wirklich kosten und welchen Preis die Menschen, die diese herstellen, dafür zahlen. So wird die Diskrepanz zwischen der auf Modeschauen präsentierten, teuer verkauften Kleidung und den damit zusammenhängenden menschenunwürdigen Bedingungen der Herstellung verdeutlicht. Diese Botschaft soll den Schülerinnen und Schüler durch die Filmveranstaltung vermittelt werden, um sie für diese Thematik zu sensibilisieren.

Im Anschluss an die Filmvorführung folgt ein Austausch mit den Schülerinnen und Schüler, in dem es um die weitere Umsetzung der Thematik an den Schulen und eine erste damit verbundene Ideenfindung geht. Unterstützend werden Materialien ausgelegt, die nochmals veranschaulichen, unter welchen Bedingungen unsere Kleidung hergestellt wird und warum Schülerinnen und Schüler sich mit der Thematik befassen sollten. Der Club der Soroptimisten will Schulprojekte zu der Thematik in Zukunft mit Geldpreisen honorieren.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 04.04.2019 14:27 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter