Stadtplan Leverkusen
22.02.2019 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Geschwindigkeitskontrollen in der kommenden Woche Alkenrath  Geschwindigkeitskontrollen in der kommenden Woche >>

Straßeninstandsetzung des Rad- und Fahrweges der Wilhelm-Leuschner-Straße


Voraussichtlich vom 28.02. bis zum 06.03.19 lassen die Technischen Betriebe der Stadt Leverkusen AöR (TBL) die Fahrbahndecke in der Verlängerung der Wilhelm-Leuschner-Straße instand setzen. Betroffen ist der Bereich von der Carlo-Mierendorff-Straße bis zur Zufahrt zum Kleingärtnerverein Burgloch e.V. Die Erneuerung der Fahrbahndecke erfolgt unter einer Vollsperrung für den gesamten Bauabschnitt. Die Fußgänger werden seitlich an der Baustelle vorbeigeführt. Für die Radfahrer wird eine Umleitung über die Gustav-Heinemann-Straße zur Bismarckstraße bzw. über die Carlo-Mierendorf-Straße bis Schlebuschrath ausgeschildert. Alle Parkplätze, die sich an dem Sanierungsabschnitt befinden, können für den Zeitraum der Instandsetzung nicht genutzt werden. Die Anwohner von der Straße Schlebuschrath können ihre Garagenzufahrten von der Schrankenanlage der DB (nähe der ESSO-Tankstelle) erreichen. Dazu werden die Sperrpfosten entfernt bzw. abgeklappt.
Die TBL bitten um Verständnis für die auftretenden Behinderungen.


Bilder, die sich auf Straßeninstandsetzung des Rad- und Fahrweges der Wilhelm-Leuschner-Straße beziehen:
22.02.2019: Vollsperrung

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 25.02.2019 15:53 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter