Stadtplan Leverkusen
08.02.2019 (Quelle: Rüdiger Scholz)
<< Aktuelle Baustellenübersicht Wiesdorf  Geschwindigkeitskontrollen in der kommenden Woche >>

LaGa-Kunstwerk `Menschenzeichen/Wächter` von Norbert Pielsticker teilweise verschwunden


Im Zusammenhang mit den Umbaumaßnahmen zur Verlegung der Gasleitung im Neulandpark ist das Kunstwerk von Norbert Pielsticker `Menschenzeichen/Wächter` erst beschädigt worden und nun teilweise verschwunden.

In einem Schreiben an die Kulturverwaltung hat der CDU-Ratsherr Rüdiger Scholz nach dem Verbleib der beschädigten Hälfte des Kunstwerkes gefragt. In den regelmäßigen Informationen an die Ratspolitiker über z.d.A. Rat war von der Kulturverwaltung kein Hinweis gegeben wurde.

Auch eine Nachfrage beim Künstler Norbert Pielsticker konnte keine Klarheit schaffen. Das Kunstwerk ist bei ihm weder zur Reparatur gelandet, noch weiß er etwas über den Verbleib.

Es wäre schön, wenn das Werk von Norbert Pielsticker vollständig an seinen Ursprungsort im Neulandpark zurückkehren könnte.


Bilder, die sich auf LaGa-Kunstwerk `Menschenzeichen/Wächter` von Norbert Pielsticker teilweise verschwunden beziehen:
09.10.2005: Menschenzeichen

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 08.02.2019 19:31 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter