Stadtplan Leverkusen
13.01.2019 (Quelle: Polizei)
<< Bo Kanda Lita Lita Baehre über 5,65 m - Hausrekord   Fünf Siege bei NRW-Seniorenmeisterschaften >>

Mazda 2 und Hyundai i30 ausgebrannt - Zeugensuche


Am Freitagabend (11. Januar) haben in Wiesdorf ein weißer Mazda 2 und ein grauer Hyundai i30 Feuer gefangen und sind komplett ausgebrannt. Die Feuerwehr löschte die in der Parkzone 4 des Parkhauses im City Center abgestellten Fahrzeuge. Verletzt wurde niemand.

Laut Zeugenaussagen waren die Pkw gegen 18.15 Uhr unabhängig voneinander in Brand geraten. Die Ermittler prüfen daher, ob es sich in beiden Fällen um Brandstiftung handelt.

Die Polizei fragt:
Wem sind gegen 18.15 Uhr im Parkhaus des City Centers verdächtige Personen aufgefallen? Wer hat die Entstehung der Brände beobachtet?

Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0221 229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de beim Kriminalkommissariat 13 zu melden.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 13.01.2019 16:40 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter