Stadtplan Leverkusen
20.12.2018 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Geschwindigkeitskontrollen in der kommenden Woche Steinbüchel  Geschwindigkeitskontrollen in der kommenden Woche >>

Spende an Kita Theodor-Heuss-Ring 62 für neues Außenspielgerät


Ein neues Spielgerät für den Außenbereich war der große Wunsch von Kindern und Erzieherinnen der Kita Theodor-Heuss-Ring 62. Jetzt kann der Wunsch Wirklichkeit werden. Die Firma GIA mbH unterstützt die Neuanschaffung einer entsprechenden Gerätekombination mit einer großzügigen Spende.

Geschäftsführer Karl-Heinz Horst überreichte im Beisein von Oberbürgermeister Uwe Richrath und Jugenddezernent Marc Adomat symbolisch eine Spende von 3.000 Euro an Kita-Leiterin Sylvia Scholz.

Oberbürgermeister Uwe Richrath hatte die fleißigen Kita-Kinder im Rahmen der Frühjahrsputzaktion besucht und erstmals von dem dringenden Bedarf eines neuen Außenspielgerätes erfahren. Es kam schließlich der Kontakt zur Firma GIA zustande – für Geschäftsführer Karl-Heinz Horst war es keine Frage, zu helfen: „Kinder brauchen draußen Möglichkeiten zum Spielen und Toben – die Förderung von Bewegung und Motorik gehört schließlich auch zum Bildungsauftrag. Das unterstützen wir natürlich gerne.“

Oberbürgermeister Uwe Richrath dankte für das Engagement: „Die Stadt kann finanziell leider nicht immer alle Wünsche erfüllen, auch wenn wir das gerne tun würden. Ein großes Dankeschön deshalb für die Unterstützung durch die GIA mbH“.

Das neue Spielgerät wird voraussichtlich in der 1. Jahreshälfte aufgebaut.

In der städtischen Kita Theodor-Heuss-Ring 62 werden bis zu 70 Kinder im Alter von drei Jahren bis zum Schuleintritt betreut.


Bilder, die sich auf Spende an Kita Theodor-Heuss-Ring 62 für neues Außenspielgerät beziehen:
20.12.2018: Spendenübergabe

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 20.12.2018 20:26 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter