Stadtplan Leverkusen
05.12.2018 (Quelle: Internet Initiative)
<< Unbekannter setzt mit Kleinbus rückwärts in Spielhalle und fährt unerkannt davon - Zeugensuche   Bürgerforum „Meet the Scientist“: Leverkusen stellt sich als Hochschulstandort vor >>

Armut und Reichtum als Herausforderung für Religionen und Gesellschaft


Am Samstag wollte sich der Rat der Religionen in Wiesdorfer Sparkasse vor einer Zuhörerin folgenden Fragen stellen:
Wie stehen die Religionen zu Armut und Reichtum?
Ist Armut ein Schicksal und Reichtum eine Gnade?
Wie soll man mit den Armen umgehen?
Und welche Verantwortung haben die Reichen?
Was sagen die Religionen zu einer gerechten Verteilung der Güter auf dieser Erde?

Die evangelische Kirche und die Muslime schienen Reichtum als Problem anzusehen, das mit höheren Steuern bekämpft werden müsse.
Früher hieß es noch: "Du sollst nicht begehren Deines Nächsten Hab und Gut



Bilder, die sich auf Armut und Reichtum als Herausforderung für Religionen und Gesellschaft beziehen:
01.12.2018: Rat der Religionen


PDFs, die sich auf diese Meldung beziehen:
03.12.2018: Ringveranstaltung Rat der Religionen 2018/2019

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 05.12.2018 22:14 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter