Stadtplan Leverkusen
04.12.2018 (Quelle: Polizei)
<< Geschwindigkeitskontrollen in der kommenden Woche Rheindorf  Geschwindigkeitskontrollen in der kommenden Woche >>

Räuberduo flüchtet auf Roller - Zeugensuche


Am Montagnachmittag (3. Dezember) haben zwei unbekannte Raubtäter einen 40-Jährigen in Leverkusen-Rheindorf überfallen. Die Polizei sucht Zeugen.

Um 16.20 Uhr ging der Geschädigte nach eigener Aussage über die Felderstraße in Richtung der Löwenzahn-Grundschule und telefonierte dabei. Plötzlich rempelte ihn einer der Täter von hinten an und entriss ihm sein Handy. Der Unbekannte und sein Komplize flüchteten auf einem roten Motorroller in Richtung der Grundschule und weiter in unbekannte Richtung.

Nach der Beschreibung des überfallenen Mannes sollen beide Täter dunkel gekleidet gewesen sein und Helme getragen haben.

Die Polizei bittet um Hinweise zur Tat und/oder zu den Tätern. Das Duo könnte Zeugen am Montagnachmittag auf der Felderstraße wegen des auffällig roten Motorrollers aufgefallen sein. Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat 14 unter der Telefonnummer 0221 229-0 oder per E-Mail an poststelle.koeln@polizei.nrw.de.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 04.12.2018 13:15 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter