Top 10 Artikel

der letzten 6 Monate

Platz 1 / 1330 Aufrufe

100 Geschenke für Kinder und Senioren in Leverkusen

lesen

Platz 2 / 1213 Aufrufe

Ehrenamtskarte NRW jetzt auch als App

lesen

Platz 3 / 1019 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 4 / 1018 Aufrufe

Leihrad: Wupsi fragt die Leverkusener

lesen

Platz 5 / 984 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 6 / 891 Aufrufe

Die S6 in Leverkusen wird voraussichtlich bis Ende März 2023 im Schienenersatzverkehr betrieben

lesen

Platz 7 / 855 Aufrufe

SpardaLeuchtfeuer fördert Sportvereine aus Leverkusen und Umgebung mit 250.000 Euro

lesen

Platz 8 / 848 Aufrufe

Wiesdorf: Unterführung der Carl-Rumpff-Straße am Chempark Leverkusen wird die Herbstferien über gesperrt

lesen

Platz 9 / 762 Aufrufe

Neue Interessen, Hobbys und Kontakte - Großes Interesse am Netzwerk „Aktiv vor und im Ruhestand“

lesen

Platz 10 / 750 Aufrufe

Der Leverkusener Denkmalkalender 2023 ist ab 10. September 2021 erhältlich

lesen

Neun Kinder bei Verkehrsunfall mit Schulbus leicht verletzt

Veröffentlicht: 06.11.2018 // Quelle: Polizei

In Opladen sind am Dienstagvormittag (6. November) neun Kinder bei einem Verkehrsunfall in einem Schulbus leicht verletzt worden.

Nach ersten Ermittlungen war der mit 20 Schülern der Unterstufe besetzte Schulbus gegen 10.20 Uhr auf dem Rückweg vom Schwimmunterricht zur "Schule an der Wupper" in Opladen. Auf der Düsseldorfer Straße machte der Busfahrer eine Vollbremsung, nachdem eine ortsunkundige Autofahrerin abrupt und ohne ersichtlichen Grund vor dem Bus gebremst haben soll. Mehrere Kinder im Bus stürzten und zogen sich leichte Verletzungen zu.

Erst nach Ankunft an der Schule informierte die Schulleitung telefonisch die Polizei und gab den vom Busfahrer geschilderten Unfallhergang zu Protokoll. Der Busfahrer und die Kinder waren nicht mehr vor Ort. Bereits vor Eintreffen der Polizei hatten die Erziehungsberechtigten die Kinder nach Rücksprache mit der Schulleitung aus der Schule abgeholt.

Die Personalien der Autofahrerin stehen fest. Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen.

Bisherige Besucher auf dieser Seite: 901
Weitere Artikel vom Autor Polizei