Stadtplan Leverkusen
03.11.2018 (Quelle: Werkselfen)
<< Geschwindigkeitskontrollen in der kommenden Woche   Stabhochsprung-Elite startet mit neuen Impulse in die WM-Saison >>

Werkselfen und Bad Wildungen tauschen Heimrecht


Die eigentlich für den 14.11.2018 in Leverkusen terminierte Begegnung der Frauenhandball-Bundesliga zwischen dem Werkselfen und den Bad Wildungen Vipers musste verlegt werden. Im Zuge dessen einigte man sich darauf, dass Heimrecht zu tauschen. Das Hinspiel findet jetzt am 9. November 2018 um 19.30 Uhr in Bad Wildungen statt, das Rückspiel in Leverkusen wurde auf den 7. April 2019 terminiert.



2 Meldungen, die sich auf diese Meldung beziehen:
09.11.2018: Werkselfen Gastieren bei den Vipers / Im Pokal geht’s nach Halle
04.11.2018: Werkselfen erreichen das DHB-Pokal-Viertelfinale

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 03.11.2018 12:27 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter