Stadtplan Leverkusen
09.07.2018 (Quelle: Sportpark)
<< Lena Klaassen steigert Saisonbestzeit   Letztes Marktfrühstück des Selbsthilfebüros Leverkusen vor der Sommerpause >>

Schwimmen in den Sommerferien


Auch in diesem Jahr bietet der Sportpark Leverkusen den Besuchern der Bäder ein besonderes Programm in den Ferien.

Das Freizeitbad „CaLevornia“ bietet jeden Donnerstag in den Ferien (16.07. – 28.08.2018) den „Ferien-Fun“ an. Teilnehmen können alle Kinder ab 14:00 Uhr.

Die Veranstaltungsserie „Schwimm doch.“ bietet für alle ambitionierten Schwimmer eine besondere Trainingseinheit. Ab dem 18.07.2018 kann jeden Mittwoch im Freibad „Wiembachtal“ von 18:00 – 19:30 Uhr (außerhalb der regulären Öffnungszeiten) auf der 50-Meter-Bahn des Außenbeckens trainiert werden. Profitriathlet Till Schramm steht dabei mit hilfreichen Tipps zur Verfügung.
Die Öffnungszeiten des Hallenbad Wiembachtal in den Sommerferien sind folgendermaßen:
Montag 6:30 – 19:30
Dienstag 6:30 – 22:00
Mittwoch 6:30 – 19:30
Donnerstag 6:30 – 22:00
Freitag 6:30 – 19:30
Samstag 8:00 – 19:30
Sonntag 8:00 – 19:30

Anlässlich der jährlich anstehenden Revision des Freizeitbad „CaLevornia“ wird die Schwimmlandschaft auch in diesem Jahr wieder geschlossen. Die Arbeiten werden vom 17.09.218 bis 28.09.2018 stattfinden. Aufgrund der Sanierung des Schwimmerbeckens, wird dieses bereit am 27.08.2018 gesperrt und am 29.09.2018 wieder geöffnet. Die Park-Sauna ist ebenfalls vom 17.09.2018 bis 28.09.2018 geschlossen. Das Hallen- und Freibad „Wiembachtal“ ist für die anstehende Revision in der Zeit vom 15. – 27.10.2018 geschlossen.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 14.08.2018 20:12 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter