Stadtplan Leverkusen
30.05.2018 (Quelle: Polizei)
<< Patientenseminar zu Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse   Eichenprozessionsspinner: Brennhaare sind auch für Menschen gefährlich >>

Rollerfahrerin nach Kollision mit Pkw schwer verletzt


Am Mittwochmorgen (30. Mai) hat ein Autofahrer (55) in Köln-Flittard beim Abbiegen eine Rollerfahrerin erfasst.
Rettungskräfte brachten die 66-Jährige mit einer Knochenfraktur ins Krankenhaus. Nach ersten Ermittlungen im Krankenhaus muss sie operiert werden. Der 55-Jährige wollte gegen 8.45 Uhr von der Düsseldorfer Straße in die Otto-Bayer-Straße abzubiegen. Dabei übersah er nach eigenen Angaben die auf der Düsseldorfer Straße Richtung Leverkusen fahrende Rollerfahrerin. Zum Unfallzeitpunkt war die Ampelanlage im Kreuzungsbereich ausgefallen. Die Düsseldorfer Straße war in Richtung Leverkusen für den Zeitraum der Unfallaufnahme komplett gesperrt.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 30.05.2018 16:10 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter