Stadtplan Leverkusen
29.05.2018 (Quelle: Polizei)
<< Neue Selbsthilfegruppe für Angehörige von krebskranken Menschen   Überquellende Mülleimer an der Ludwig-Rehbock-Anlage >>

Rollerfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt


Am frühen Dienstagmorgen (29.Mai) ist ein 80-jähriger Rollerfahrer bei der Kollision mit einem Auto in Leverkusen-Steinbüchel schwer verletzt worden.

Nach ersten Erkenntnissen fuhr der 81-jährige gegen 7 Uhr im Wohngebiet der Charlottenburger Straße stadteinwärts. Beim Verlassen einer Grundstücksausfahrt übersah eine 21-jährige Anwohnerin nach eigener Schilderung den von links kommenden Senior. Sie erfasste den Roller mit der Front ihres Autos, woraufhin der 80-Jährige stürzte.
Nach Erstversorgung des Verletzten durch Zeugen des Unfalls brachten Rettungskräfte ihn zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 29.05.2018 15:13 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter