Stadtplan Leverkusen
23.05.2018 (Quelle: Klinikum)
<< „Hitdorf im Blick“: Leverkusen-Hitdorf hat eine neue Stadtteilzeitung   A3: Nächtliche Engpässe zwischen Langenfeld und Opladen >>

Welt-MS-Tag 2018


„Unheilbar optimistisch“ lautet das Motto des diesjährigen Welt-MS-Tags, der am 30. Mai 2018 stattfindet. Was damit gemeint ist und was neueste Forschungsergebnisse und Behandlungsmethoden leisten können, erfahren die Besucher einer Informationsveranstaltung, die das Klinikum Leverkusen für MS-Patienten, Angehörige und andere Interessierte anbietet. Die Teilnahme ist kostenlos.

Der Welt-MS-Tag findet seit dem Jahr 2009 einmal jährlich statt und stellt weltweit Multiple Sklerose und die Menschen, die an dieser Erkrankung leiden, in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit. Die Klinik für Neurologie im Klinikum Leverkusen unterstützt zum achten Mal gemeinsam mit der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft, Ortsvereinigung Leverkusen e.V., mit einer Informationsveranstaltung diesen Aktionstag und informiert Betroffene und Angehörige.

Die Multiple Sklerose ist eine chronisch-entzündliche Erkrankung des Zentralnervensystems. Dank der Fortschritte in der Forschung ist die Krankheit mit ihren verschiedenen Symptomen immer besser beherrschbar. Im Rahmen des Welt-MS-Tages werden erfahrene Mediziner des Klinikums Leverkusen über Fortschritte in der Behandlung der Multiplen Sklerose berichten und aussichtsreiche Forschungsansätze vorstellen.

Die gemeinsame Informationsveranstaltung der Klinik für Neurologie mit der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft Leverkusen findet statt am

Mittwoch, 30. Mai 2018, 16:30 Uhr
im Hörsaal des Klinikums Leverkusen
(Gebäude 1 – Untergeschoss)

Die beiden Referenten, Oberarzt Dr. Thomas Schulten und die Fachärztin Frau Christina Kipf, werden über die Themen „Medikamentöse Therapieoptionen“ und „Fatigue-Syndrom“ berichten. Anschließend haben die Teilnehmer die Möglichkeit, zu jedem Themenschwerpunkt Fragen zu stellen und sich auch gegenseitig auszutauschen. Die Veranstaltung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 23.05.2018 14:02 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter