Stadtplan Leverkusen
30.04.2018 (Quelle: Polizei)
<< Gute Verbindungen dank Vitamin C   BachChor Leverkusen mit Mozarts „Großer Messe c-moll“ >>

Pkw erfasst Fußgänger auf Zebrastreifen


Am Sonntagvormittag (29. April) hat ein Citroen-Fahrer (68) in Leverkusener-Küppersteg einen Fußgänger (35) auf einem "Zebrastreifen" angefahren und schwer verletzt.
Rettungskräfte brachten den 35-Jährigen in ein Krankenhaus. Das Verkehrsunfallaufnahmeteam der Polizei Köln war eingesetzt.

Gegen 11 Uhr war der 68-Jährige mit seinem C1 von der Hardenberger Straße nach rechts auf die Küppersteger Straße abgebogen. Der Pkw erfasste den Fußgänger, als dieser die Küppersteger Straße in Richtung Süden überqueren wollte.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 30.04.2018 14:39 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter