Stadtplan Leverkusen
18.04.2018 (Quelle: Werkselfen)
<< Mit dem Schwangerschaftswegweiser bietet das Netzwerk „Frühe Hilfen Leverkusen“ Rat und Unterstützung von Anfang an   „Eingedeutscht“ – Lesung in der Stadtbibliothek Leverkusen am 4. Mai 2018 >>

Werkselfen mit Neuzugang auf der Torhüterposition


Die Kaderplanung bei den Werkselfen läuft in diesen Wochen auf Hochtouren. Ab der neuen Saison wird Torhüterin Nele Kurzke das Team der Farbenstädterinnen verstärken. Die 27-jährige Torfrau und der deutsche Rekordmeister einigten sich auf eine zweijährige Zusammenarbeit.

„Ich habe nur Gutes über die Elfen gehört und bin mir sicher, dass ich mich hier sportlich sehr gut entwickeln und erfolgreich sein kann“, erklärt die DHB-Pokalsiegerin von 2016 die Hintergründe zu ihrem Wechsel an den Rhein. „Die Perspektive unter dem Bayer-Kreuz stimmt einfach. Außerdem gefällt mir der gute Mix aus gestandenen und jungen Spielerinnen.“

ie 1.87m große Nele Kurzke erlernte das Handball-ABC beim HC Leipzig, wo sie bis 2008 alle Jugendmannschaften durchlief. Danach erfolgte der Wechsel zum SC Markranstädt. Von 2009 bis 2012 lief die angehende Englisch- und Geschichtslehrerin für den Frankfurter HC auf und stand von 2012 bis 2015 zwischen den Pfosten des Zweitligisten BSV Sachsen Zwickau. Im Sommer 2015 zog es die gebürtige Leipzigerin zurück zu ihrer alten Wirkungsstätte, dem HC Leipzig. Als der Club allerdings vor einem Jahr Insolvenz anmeldete, wechselte Nele Kurzke zur Spielzeit 2017/18 zum HC Rödertal. Nun aber ist die Referendarin Feuer und Flamme für ihre erste Station im Westen Deutschlands: „Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit der Mannschaft und den Verantwortlichen, vor allem auf Andreas Thiel. Zudem bin ich sehr gespannt auf die Region.“

„Nele verfügt über ein enormes Potenzial und hat dies schon auf internationaler Bühne in der Champions-League unter Beweis gestellt. Wir verfolgen Nele seit Jahren und sind froh, dass sie unser Gesamtpaket überzeugt hat“, so Elfen-Chefin Renate Wolf über den Neuzugang auf der Torhüterposition, der in der Vergangenheit bereits für die deutsche ANationalmannschaft nominiert worden ist.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 18.04.2018 17:24 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter