Einspurige Verkehrsführung an der Dhünnbrücke Bismarckstraße - Leverkusen


Top 10 Artikel

der letzten 6 Monate

Platz 1 / 1119 Aufrufe

Spaß, Spiel und Spannung: Das großes Kinderfest „LEVspielt3“ startet wieder gegen Ende der Sommerferien

lesen

Platz 2 / 1073 Aufrufe

Ehrenamtskarte NRW jetzt auch als App

lesen

Platz 3 / 787 Aufrufe

6. Leverkusener Hundeschwimmen „LevDog“

lesen

Platz 4 / 763 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 5 / 751 Aufrufe

Leihrad: Wupsi fragt die Leverkusener

lesen

Platz 6 / 739 Aufrufe

Zum Fußballspiel am besten mit öffentlichen Verkehrsmitteln - Bayer 04 Leverkusen gegen FC Augsburg

lesen

Platz 7 / 738 Aufrufe

Baumaßnahme Kreisverkehr Karl-Carstens-Ring: Verkehrseinschränkungen im Rahmen von Instandsetzungsmaßnahmen 

lesen

Platz 8 / 735 Aufrufe

A59: Vollsperrung im Leverkusener Kreuz vom 05.08. bis 08.08.2022

lesen

Platz 9 / 725 Aufrufe

Geschwindigkeitskontrollen in Leverkusen in der kommenden Woche

lesen

Platz 10 / 722 Aufrufe

„Mach Lev bunter“: Dafür werben Stadt und Currenta gemeinsam

lesen

Einspurige Verkehrsführung an der Dhünnbrücke Bismarckstraße

Veröffentlicht: 19.03.2018 // Quelle: Stadtverwaltung

Nach der Vollsperrung der Dhünnbrücke für Betonarbeiten am künftigen Geh- und Radweg können die Technischen Betriebe nun auf der Ostseite die Straßendecke im Baustellenbereich neu herstellen. Für diese Arbeiten ist eine einspurige Verkehrsführung erforderlich.

Hierfür wird der Verkehr an der Brückenbaustelle von

Mittwoch, 21. März, bis Freitag, 23. März, sowie von
Montag, 26. März, bis Mittwoch, 28. März

durch eine Ampelanlage geregelt. Am Wochenende kann der Verkehr zweispurig ohne Ampel durch die Baustelle fahren.

Die Technischen Betriebe bitten die Verkehrsteilnehmer um Verständnis.


Nachtrag vom 26.03.18:
Aufgrund witterungsbedingter Verzögerungen bei den Brückenarbeiten entfällt in dieser Woche die einspurige Verkehrsführung in Bereich der Brücke Bismarckstraße.
In der nächsten Woche (ab dem 04.04.) ist die Ampelanlage dann wieder in Betrieb.


Nachtrag vom 28.03.18:
Es hat sich eine weitere Verschiebung ergeben: Die Ampel für die einspurige Verkehrsführung wird erst von Mittwoch, 11.04. (nach dem Berufsverkehr) bis Freitag, 13.04.2018 geschaltet.


Bisherige Besucher auf dieser Seite: 1.596
Weitere Artikel vom Autor Stadtverwaltung