Stadtplan Leverkusen
13.03.2018 (Quelle: LNU)
<< Georg Kaiser am St. Patrick´s Day in Opladen Opladen  „WIR für unsere Stadt“ vom 15. bis 17. März 2018 >>

Korallenriffe im Klimawandel


Landesgemeinschaft Naturschutz und Umwelt Leverkusen (LNU) lädt zum Vortrag ein

Korallenriffe gehören zu den faszinierendsten Lebensräumen unseres Planeten. Sie beherbergen knapp 30 Prozent aller marinen Arten und bilden die größten Bauwerke und einen wichtigen Küstenschutz auf der Erde – errichtet von winzigen „primitiven“ Polypen. Gefährdet sind sie im Wesentlichen durch die Versauerung des Wassers sowie die zunehmende Erwärmung des Oberflächenwassers. Professor Dr. Helmut Schuhmacher, Universität Duisburg, erläutert Möglichkeiten Riffe durch „Riffprothesen“ zu heilen.

Freitag, 16.03.2018, 19:00, NaturGut Ophoven, Talstraße 4, 51379 Leverkusen, Eintritt frei, Veranstalter: LNU Leverkusen


Bilder, die sich auf Korallenriffe im Klimawandel beziehen:
00.00.2018: Korallenriff

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 13.03.2018 10:03 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter