Stadtplan Leverkusen
12.03.2018 (Quelle: VHS)
<< Ein Konzertabend mit dem Song-Poeten Michael Raeder   Julis neu gegründet >>

Europäischer Frühschoppen: Finnland


Der nächste Europäische Frühschoppen, Thema Finnland, findet am So, 18.03.2018, 11:00 Uhr, Forum (Vortragssaal) statt.

Der Europäische Frühschoppen widmet sich anlässlich des fünfzigjährigen Bestehens der Städtepartnerschaft zwischen Oulu und Leverkusen dem Thema Finnland.
Begrüßung durch Oberbürgermeister Uwe Richrath
Referent: Gesandter Dr. Antti Kaski
Moderation: Dr. Hans Georg MeyerEuropa Union Leverkusen

Infos zum Referenten
Herr Dr. Antti Kaski ist Gesandter und Stellvertreter der Botschafterin von Finnland.

Vor seiner Versetzung nach Berlin war Dr. Antti Kaski (geb. 1969) Leiter der Abteilung Politikplanung und Forschung im Ministerium für auswärtige Angelegenheiten Finnlands. Zuvor war er ein von der finnischen Regierung entsandter Dozent und diplomatischer Berater am Genfer Zentrum für Sicherheitspolitik. Als Botschaftsrat des finnischen Außenministeriums hat er verschiedene diplomatische Posten bekleidet, u.a. in der Politischen Abteilung und der Abteilung für Außenwirtschaftsbeziehungen wie auch in den diplomatischen Vertretungen in Brüssel (EU) und Wien (inkl. UNO). Im Rahmen seiner akademischen Karriere hat Dr. Kaski an verschiedenen Universitäten im In- und Ausland u.a. über europäische Sicherheit und Global Governance Vorlesungen gehalten. Antti Kaski hat in Politikwissenschaft und Internationale Beziehungen promoviert.

In lockerer Folge laden die Leverkusener Europa-Union und die VHS zum "Europäischen Frühschoppen" ein.

Alle, die die europäische Vereinigung vor Ort aktiv begleiten wollen, können Europa hier politisch, kulturell und kulinarisch erfahren.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 12.03.2018 22:43 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter