Stadtplan Leverkusen
05.03.2018 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Leiter des Fachbereichs Finanzen in Ruhestand verabschiedet   Mit Bus und Bahn zum Fußballspiel - Bayer 04 Leverkusen gegen Borussia Mönchengladbach >>

Leiter des Fachbereichs Oberbürgermeister, Rat und Bezirke tritt in den Ruhestand


Nach mehr als 40 Jahren im öffentlichen Dienst ist für Ralf Johanns Schluss. Am 2. März 2018 hatte der Leitende Städtische Verwaltungsdirektor seinen letzten Arbeitstag. Oberbürgermeister Uwe Richrath verabschiedete den Leiter des Fachbereichs Oberbürgermeister, Rat und Bezirke, der zugleich auch die Position als persönlicher Referent des Oberbürgermeisters bekleidete, an diesem Tag bei seiner offiziellen Abschiedsfeier.

„Dank seiner langjährigen Erfahrung in unterschiedlichen Bereichen der Verwaltung verliert die Stadt Leverkusen nicht nur einen ihrer erfahrensten Mitarbeiter, den insbesondere große Expertise, immenser Arbeitseifer und ein weitreichendes Netzwerk an Kontakten auszeichnen“, resümiert Oberbürgermeister Richrath. „Ralf Johanns zählte auch zu meinen engsten Mitarbeitern und Beratern – vom Tag meines Amtsantritts bis zuletzt. Er wird der Stadt Leverkusen und mir ganz persönlich fehlen.“

„Ich gehe mit einem lachenden und einem weinenden Auge. Denn die Arbeit bei der Stadt Leverkusen hat mir sehr viel Spaß gemacht, insbesondere mit dem amtierenden Oberbürgermeister, aber auch die Zeiten, in denen ich seinen Vorgängern Dr. Walter Mende und Ernst Küchler zuarbeiten durfte“, so Ralf Johanns. „Andererseits ist in den letzten Jahrzehnten alles abseits der Arbeit zu kurz gekommen – Reisen, Zeit mit der Familie und Sport. All das werde ich jetzt umso intensiver nachholen.“

Ralf Johanns hat seine Karriere bei der Stadt Leverkusen 1986 im Fachbereich Finanzen gestartet. Nach dem Abitur war er zuvor 10 Jahre bei der Stadt Köln beschäftigt und nach seiner Ausbildung mit Abschluss Diplom-Verwaltungswirt unter anderem als Standesbeamter tätig. 1988 wechselte er in den Bereich Organisation und Personalwirtschaft, bevor ihn sein Weg 1989 erstmalig in den „Fachbereich 01“, das damalige Büro des Oberstadtdirektors, führte. Zwischen 1993 und 2004 war Ralf Johanns vom Dienst bei der Stadt Leverkusen beurlaubt. In dieser Zeit war er zuerst Mitarbeiter der SPD-Landtagsfraktion, 1995 wurde er Geschäftsführer der SPD-Fraktion im Rat der Stadt Leverkusen. 2004 kehrte Johanns als Leiter des „Fachbereichs 01 – Oberbürgermeister, Rat und Bezirke“ zur Stadt Leverkusen zurück. 2009 übernahm er die Leitung des Fachbereichs Rechnungsprüfung, bevor er 2015 erneut bis zu seinem Ausscheiden an die Spitze des Fachbereichs Oberbürgermeister, Rat und Bezirke wechselte.


Bilder, die sich auf Leiter des Fachbereichs Oberbürgermeister, Rat und Bezirke tritt in den Ruhestand beziehen:
26.02.2018: Uwe Richrath und Ralf Johanns

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 05.03.2018 11:04 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter