Stadtplan Leverkusen
05.03.2018 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Zweite Runde des Ideenwettbewerbs „Young Champions of the Earth“   Leiter des Fachbereichs Oberbürgermeister, Rat und Bezirke tritt in den Ruhestand >>

Leiter des Fachbereichs Finanzen in Ruhestand verabschiedet


Mehr als ein Vierteljahrhundert war Dietmar Geiser im Dienst der Stadt Leverkusen tätig. Bereits am 16. Februar 2018 hatte der Leiter des Fachbereichs Finanzen seinen letzten Arbeitstag. Am 2. März verabschiedete Oberbürgermeister Uwe Richrath den Leitenden Städtischen Verwaltungsdirektor bei seiner offiziellen Abschiedsfeier.

„Dietmar Geiser wird der Stadt Leverkusen mit seiner langjährigen Erfahrung als ausgewiesener Finanzexperte fehlen – insbesondere auf dem weiteren Weg der Haushaltskonsolidierung“, so Oberbürgermeister Richrath. „Denn diesen wichtigen Prozess hat er von Anfang an erfolgreich begleitet und maßgeblich gestaltet.“

Dietmar Geiser begann seinen beruflichen Werdegang 1979 beim Finanzamt in Leverkusen, bevor er 1990 zur Stadt Leverkusen wechselte. Dort war er zunächst im Fachbereich Steuern tätig, der später in den Fachbereich Finanzen überging. 1993 übernahm er die kommissarische Leitung der Abteilung „Beteiligungen, Steuern und Abgaben“ und war zudem Arbeitsgruppenleiter des Aufgabengebiets „Städtische Beteiligungen“. Berufsbegleitend absolvierte er 1993 sein Examen als Steuerberater. 1995 wurde Dietmar Geiser Abteilungsleiter für die Bereiche Beteiligungscontrolling, Kostenrechnung, Finanzcontrolling, Stadt als Steuerschuldner und Gewerbesteueraußenprüfung. Im Oktober 1998 übernahm er mit der Leitung des Fachbereichs Finanzen schließlich die Position, die er bis zuletzt und somit annähernd 20 Jahre innehatte.

„Die Vorstellung, nun in den Ruhestand zu treten, muss sich erst noch setzen, da bis zum letzten Tag noch zahlreiche Angelegenheiten zu regeln waren“, so Dietmar Geiser. „Dennoch freue ich mich auf den neuen Lebensabschnitt, der mir Zeit für andere Dinge gibt. So möchte ich mich beispielsweise einen Tag in der Woche ehrenamtlich bei der Tafel engagieren und werde mich wieder intensiver dem Schachspielen widmen.“


Bilder, die sich auf Leiter des Fachbereichs Finanzen in Ruhestand verabschiedet beziehen:
02.03.2018: Uwe Richrath und Dietmar Geiser

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 05.03.2018 17:22 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar:
(Es sind keine Links erlaubt)
reCAPTCHA:
Spammen zwecklos:
  • Um das Formular abschicken zu können, muss das reCAPTCHA angeklickt werden
  • Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet


Follow leverkusen on Twitter