Stadtplan Leverkusen
01.02.2018 (Quelle: Stadtverwaltung)
<< Neue Bahnstadt Opladen: Jahresausblick 2018   DJK behält Punkte in Leverkusen >>

Bauwerksschäden: Bielerthalle ab sofort gesperrt


Der Fachbereich Gebäudewirtschaft hat die Bielerthalle bis auf Weiteres für die Nutzung gesperrt. Grund sind Bauwerksschäden, die nach gutachterlicher Überprüfung einen Weiterbetrieb vorerst nicht zulassen. Schulen und Sportvereine wurden bereits informiert.

Anlässlich einer Begehung der Sporthalle in Verbindung mit einer Brandverhütungsschau hatten Mitarbeiter der städtischen Bauaufsicht festgestellt, dass sich die vertikale Bauwerksfuge zwischen dem mittleren Treppenhaus und dem Hauptgebäude der Sporthalle geöffnet hatte. Das Bauwerk wurde daraufhin von einem Statiker eingehend untersucht.

Nach dem nun vorliegenden Gutachten besteht die Vermutung, dass sich die Fundamente der Halle gesetzt und damit eine Schiefstellung des Hallentragwerks verursacht haben. Es besteht keine akute Einsturzgefahr, die Halle ist derzeit standsicher. Allerdings müssen nun weitergehende Untersuchungen sowie gegebenenfalls stabilisierende Maßnahmen erfolgen. Erst wenn diese abgeschlossen sind, kann über eine Aufhebung oder Verlängerung der Sperrung entschieden werden. Dies wird nicht vor Mitte Februar der Fall sein.

Als erster Schritt sollen sogenannte Rissmonitore angebracht werden, durch die Fugen und Risse überwacht und eventuelle Bewegungen kurzfristig erkannt werden können. Zudem sind weitere Baugrunduntersuchungen notwendig.

Der Fachbereich Schulen und der Sportbund prüfen derzeit Ausweichmöglichkeiten für den betroffenen Schul- und Vereinssport.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht    

Letzte Änderung am 02.02.2018 21:13 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter