Stadtplan Leverkusen
28.01.2018 (Quelle: DJK Leverkusen)
<< Erfolgreiches Jugend-Hallensportfest für TSV-Sportler   Leichtathletik-Camp in den Sommerferien >>

Erftstadt die ersten Punkte abgeluchst


DJK Sportfreunde Leverkusen gg. HV Erftstadt

Im Hinspiel gegen den HV Erftstadt sahen die Damen der DJK Sportfreunde Leverkusen ziemlich alt aus, das junge Team aus Erftstadt schoss Leverkusen mit 43:21 aus der Halle. Aus diesem Grund wollte Trainer Jürgen Schülter das Spiel locker angehen und "ein Trainingsspiel" daraus machen - bitte mit nicht so hoher Tordifferenz. In der ersten Halbzeit konnten die Leverkusenerinnen dann aber überraschend dran bleiben und gingen mit 11:14 in die Kabine. Damit hatte der HVE nicht gerechnet und wurde emtionaler und körperbetonter.
In der zweiten Hälfte rührte dann die DJK-Abwehr eine Betonmauer an, kein Durchkommen mehr, jede Mieze half der anderen und so konnte Erftstadt nicht mehr wieder ins Spiel finden. Im Angriff wurde kaum ein Ball vertendelt, so dass die schnelle, junge Truppe aus Erftstadt keine Tempogegenstöße einsetzen konnte. Mit Teamgeist und Lockerheit entschieden die DJK-Miezen die Partie mit 24:20 und klauten so dem bis dato ungeschlagenen HV Erftstadt die ersten Punkte. "Mit dem Trainingsspiel-Charakter habe ich etwas den Druck weggenommen und was die Mädels dann abgebrannt haben, war schon große Klasse." kommentiert der glückliche und zufriedene Trainer Jürgen Schülter.

DJK: L. Herbst (Tor), Ruffmann (Tor), Kirsch (7), I. Herbst (4/2), R. Menyhert (3), Steinwig (3), Tschuck (3), Baklouti (1), Kauschuss (1), N. Menyhert (1), Schülter (1), Wöstmann, Yildirim

Jetzt heißt es das Nachholspiel am Mittwoch gegen Frechen 2 ebenfalls siegreich zu gestalten und dann entfernt man sich gut von den Abstiegsplätzen. Dafür kann Schülter auf eine motivierte Truppe zurück greifen und Frechen ist sicherlich auch beeindruckt von der Leistung der Leverkusenerinnen gegen Erftstadt. Frechen steht einen Platz unter der DJK, die Plätze würden bei einem Sieg von Frechen jedoch getauscht werden. Das Spiel findet am Mittwoch, den 31.01.2018 um 20:15 Uhr in der Halle des Lise-Meitner-Gymnasiums, Am Stadtpark, 51373 Leverkusen, statt.


Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 28.01.2018 22:56 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter