Stadtplan Leverkusen
28.01.2018 (Quelle: Internet Initiative)
<< Starke Leistungen von Tobias Scherbarth und Thomas Schneider   Die Glasmenagerie >>

31. Feldmesse der Neustadtfunken


Pastur Heinz-Peter Teller feierte am gestrigen Abend als Pastor von Sankt Elisabeth und Felddekan der Gesellschaft mit den Neustadtfunken und weiteren Opladenern die diesjährige Feldmesse der Gesellschaft. In seiner Predigt mahnte er die Feldmesse nicht als karnevalistische Veranstaltung zu sehen sondern als Gottesdienst in kölscher Sproch. Getreu des Eingangsliedes "Jede Woch am Sonndach dat is allen klar, treffe meer uns en d'r Kirch, beim Herrjott am Altar" erwartet er eine häufigere Teilnahme am Gottesdienst auch außerhalb der Session.

Der 89jährige Ehrenratsherr Werner Jacob kündigte aus Altersgründen an, daß dies letzte Feldmesse gewesen sei, die er organisiert hat.

Anschließend ging es noch zum gemütlichen Beisammensein in den Pfarrsaal.






3 Bilder, die sich auf 31. Feldmesse der Neustadtfunken beziehen:
27.01.2018: Werner Jacob und Nathalie Hebbel
27.01.2018: Werner Jacob und Nathalie Hebbel
27.01.2018: Neustadtfunken

Hauptseite     Anmerkungen     Nachrichtenübersicht     Impressum     Datenschutzerklärung    

Letzte Änderung am 30.01.2018 16:01 von leverkusen.
Es gibt bisher keine Kommentare zu dieser Meldung!

Einen neuen Kommentar zu dieser Meldung hinzufügen:
Name:
Email: (wird nicht veröffentlicht)
Titel:
Kommentar: (Achtung: Es sind keine Links erlaubt!)


Um das Formular vor Spam zu schützen, muss dieses ReCaptcha gelöst werden:

Achtung: Spammen zwecklos!
Einträge werden erst nach redaktioneller Begutachtung freigeschaltet!




Follow leverkusen on Twitter